brand

Remscheid Alaaf, Insanto Helau

27.02.2020 in Kategorie: Remscheid

Remscheid Alaaf, Insanto Helau


… hieß es am Freitag, den 21.02.2020, in der Insanto Seniorenresidenz in Remscheid. Seit Wochen haben die Bewohner das Fest fleißig vorbereitet: Sie haben Clowns als Tisch- und Wanddekoration gebastelt. Nach dem Frühstück hat der Soziale Dienst begonnen, die Cafeteria mit Girlanden, Luftschlangen und Luftballons zu schmücken. Auch wurden die Tische umgestellt, damit alle Bewohner einen Sitzplatz finden konnten. Mittags kamen die Musiker und haben die Technik aufgebaut.
Kurz vor 15 Uhr strömten unsere Bewohner in die Cafeteria, um gemeinsam zu feiern. Jeder erhielt zur Begrüßung einen selbstgebastelten Karnevalshut, sofern er nicht schon verkleidet kam. Nach einer kurzen Ansprache der Einrichtungsleitung Frau Meusel begannen Dirk Hahne und sein Kollege mit stimmungsvoller Partymusik. Zu den ersten Tönen wurden Kaffee und Berliner Ballen serviert. Im weiteren Verlauf des Nachmittags sangen, schunkelten und tanzten unsere Bewohner fröhlich mit den Mitarbeitern und Musikern.
Ein Highlight waren die Auftritte der beiden Funkenmariechengruppen. Die jüngste Tänzerin war 3 Jahre alt. Die Be-wohner waren beeindruckt von den Tanzkünsten, fühlten sich gut unterhalten und haben kräftig mitgeklatscht.
Viel zu schnell ging der jecke Nachmittag zu Ende und wurde mit einer Polonaise stimmungsvoll abgerundet.